Telegrafenstraße 1

42929 Wermelskirchen

Eine Initative von

Haus der Begegnung,

Seniorenbeirat und 

Film-Eck

Jeden ersten Dienstag im Monat, um 15.00 Uhr und 17.30 Uhr.

Einlass ab 14.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr.

Eintritt 5,00 inclusive. Kaffee und Gebäck.

Kartenreservierungen bitte ausschließlich über Kartentelefon 02196 76 90 38

Platzreservierungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Reservierung bestimmter Plätze nicht garantieren können.

Am 11. Juni                      15.00 Uhr und 17.30 Uhr

Am 2. Juli                      15.00 Uhr und 17.30 Uhr

Der Trafikant

Der junge Franz verlässt seine Heimat am Attersee, um in Wien beim Freund seiner Mutter Otto in die Lehre zu gehen. Der betreibt einen kleinen Tabakladen und nimmt den jungen Mann mürrisch auf. Dort lernt er Sigmund Freud ken-nen, der einer von Ottos Stammkunden ist, und die schöne Anezka, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Er fragt den alten Mann nach Rat und versucht Anezka wieder zu treffen. Als Otto verhaftet wird und Freud sich gezwungen sieht, Wien zu verlassen, wird Franz endgültig erwachsen.

Freigegeben ab 6 Jahren            ca. 114 Minuten

Der Flohmarkt von Madame Claire

Tragikomödie um eine Frau, die von einem Tag auf den nächsten beschließt, ihren über ein turbulentes Leben hinweg angesammelten Besitz zu verkaufen.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 100 Minuten

Am 6. August                         15.00 Uhr und 17.30 Uhr

Monsieur Claude 2

Fortsetzung der Hitkomödie um eine multikulturelle Familie.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 105 Minuten

Am 3. September                    15.00 Uhr und 17.30 Uhr

Portugal - Der Wanderfilm

Eigentlich wollten die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Wanderweg Rota Vicentina laufen, aber aus geplanten einhundert Kilometern wurden am Ende eintausend.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 105 Minuten