Telegrafenstraße 1

42929 Wermelskirchen

Programmvorschau                    Eintritt 5,00€, montags 4,00€

Kartenreservierungen zu diesen Programmen bitte ausschließlich über 

Kartentelefon 02196 61 73.

Platzreservierungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Reservierung bestimmter Plätze nicht garantieren können.

Vom 30. Mai bis 5. Juni  Keine Vorstellungen

Ab 7. Juni           Fr 20.00 Uhr; Sa 20.00 Uhr; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Der Fall Collini

Packendes Justizdrama nach Bestsellervorlage um einen jungen Anwalt, der bei seinem ersten und aussichtslos scheinenden Fall einem Justizskandal auf die Spur kommt.

Freigegeben ab 12 Jahren       ca. 125 Minuten

Ab 14. Juni           Fr 20.00 Uhr; Sa 20.00 Uhr; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Stan & Ollie

Wunderbare Tragikomödie über das wohl berühmteste Komikerduo auf Tournee in Großbritannien 1953.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 105 Minuten

Am 18. Juni          19.00 Uhr.       Eintritt 5,00€

Marie-Louise Lichtenberg hat sich auf eine aufwühlende Reise begeben, allerdings nicht in ferne Länder, sondern in unser Land. Dort ist sie Menschen begegnet, die ihre Heimat verlassen, Grenzen überschreiten und Neuland betreten mussten. Sie wollte sie kennenlernen, diese Fremden mitten unter uns, mit ihnen sprechen, ihre Geschichte erfahren, sie zu Wort kommen lassen, porträtieren. Was erhoffen sie sich von der Zukunft?

Gleichzeitig wollte sie wissen, wie die Deutschen die Geflüchteten wahrnehmen: Wie ­sehen Mentoren, Sprachlehrer, Vermieter, Arbeitgeber, Pflegeeltern oder Heimleiter aus Berlin, Bochum, Halle (Saale), Herne, Kleve, Köln, Odenthal, Remscheid, Wermelskirchen die Flüchtlingssituation heute? ­Und es kommen einheimische sowie geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene selbst zu Wort. Sie äußern sich mit berührenden Texten zu Flucht, Frieden und der Kraft der Gemeinschaft.

Eindrucksvolle Porträtaufnahmen ergänzen diese Anthologie, mit der Marie-Louise Lichtenberg für Mitmenschlichkeit, Empathie, Respekt und Achtung wirbt. Sie möchte zum Nachdenken und zur kritischen Auseinandersetzung mit einem Thema anregen, das uns alle angeht.

Autorenlesung 

mit 

Marie-Louise Lichtenberg

Ab 21. Juni           Fr 20.00 Uhr; Sa 20.00 Uhr; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Der Flohmarkt von Madame Claire

Tragikomödie um eine Frau, die von einem Tag auf den nächsten beschließt, ihren über ein turbulentes Leben hinweg angesammelten Besitz zu verkaufen.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 100 Minuten

Ab 28. Juni           Fr 20.00 Uhr; Sa 20.00 Uhr; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Border

Herausragender Genrefilm über eine schwedische Grenzbeamtin mit einer ganz überraschenden Bestimmung.

Freigegeben ab 16 Jahren       ca. 115 Minuten

Ab 5. Juli           Fr 20.00 Uhr; Sa 20.00 Uhr; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr