Telegrafenstraße 1

42929 Wermelskirchen

Programmvorschau                    Eintritt 5,00€, montags 4,00€

Ab 25. April    Fr 20.00 Uhr; Sa 20.00 Uhr; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Ab 3. Mai    Fr 17.15 u. 20.00 h; Sa 17.15 u. 20.00 h; So 17.15 u.  20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Ein Gauner & Gentleman

Krimidrama um einen Ausbrecherkönig, der auch mit über 70 Jahren nicht daran denkt, mit dem Banküberfallen aufzuhören.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 100 Minuten

Portugal - Der Wanderfilm

Eigentlich wollten die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Wanderweg Rota Vicentina laufen, aber aus geplanten einhundert Kilometern wurden am Ende eintausend.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 105 Minuten

Am 8. Mai    20.00 Uhr                  Der besondere Film

„Ein deutsches Leben“ –

Ab 10. Mai    Fr 17.15 u. 20.00 h; Sa 17.15 u. 20.00 h; So 17.15 u.  20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

Filmvorführung zum Jahrestag des Kriegsendes

 Hitler an die Macht kam, arbeitete Brunhilde Pomsel bei dem jüdischen Rechtsanwalt Hugo Goldberg und hatte eine jüdische Freundin - Eva Löwenthal. Dann lernte sie einen NS-Propagandamann kennen, der sagte: „Na, Ihr jüdischer Chef, der macht es nicht mehr lange“. Einige Zeit später schreibt sie ihrer Freundin: „„Komm mich nicht mehr besuchen, ich arbeite jetzt im Ministerium.“

Brunhilde Pomsel war von 1942 bis Kriegsende als Sekretärin im Büro des Propagandaministers Joseph Goebbels beschäftigt. In „Ein deutsches Leben“ spricht die 2017 verstorbene über ihr Leben und bezeichnet sich in der packenden Dokumentation als unpolitisch, feige und naiv. Gleichzeitig weist sie jede Schuld von sich, wenn sie betont „Man wusste ja nichts – jedenfalls nicht alles!“. 

Eine Veranstaltung der Caritas für den Rheinisch Bergischen Kreis e.V. und seiner Kampagne

​

Monsieur Claude 2

Fortsetzung der Hitkomödie um eine multikulturelle Familie.

Freigegeben ab 6 Jahren       ca. 105 Minuten

Ab 17. Mai              Fr 20.00 h; Sa 20.00 h; So 20.00 Uhr; Mo 20.00 Uhr

The Sisters Brothers

Erster Western von Jacques Audiard über ein Brüderpaar, das als Auftragskiller durch Kalifornien reitet.

Freigegeben ab 12 Jahren       ca. 125 Minuten

Ab 19. April                    Fr 17.15 Uhr; Sa 17.15 Uhr; S0 17.15 Uhr

Die sagenhaften Vier

Amüsantes Animationsabenteuer um vier tierische zufällige Reisegefährten - inspiriert von den Bremer Stadtmusikanten.

Freigegeben ohne Altersbeschränkung       ca. 90 Minuten